Sie sind nicht angemeldet.

Neue Hardware und null reaktion...?????

Antworten im Thema: 11 » Der letzte Beitrag (18. März 2007, 20:54) ist von Seppel.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die PC-Maus - Computer Support Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

DjTheNose

Anfänger

  • »DjTheNose« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 18. März 2007

Wohnort: Deutschland

Beruf: Dj

Level: 18 [?]

Erfahrungspunkte: 16 709

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 18. März 2007, 15:31

Neue Hardware und null reaktion...?????

Hallo erstmal. Ich bin neu hier und zwar weil ich bereits Kopf stehe,..:-)
Also ich habe folgendes problem...
Ich hab meinen rechner aufgerüstet. (neues netzteil-550w, board-dfi lanparty (775)
Wenn ich den rechner anschalte geht alles an (denke ich) außer den laufwerken. der Bildschirm zeigt auch nichts an... Wenn ich das daten kabel von den laufwerken entferne laufen die an, der monitor zeigt immernoch nichts an. Die Grafikkarte (ati radeon X1600XT ohne extrA stromanschluss) lief vorher ohne probleme, auch mit kleinerem netzteil.
Der ram ists auch nicht, habe ich schon getauscht... Ich komme nichtmal ins Bios. Die led`s auf dem board zeigen an das er booten würde(laut beschreibung wenn alle 4 brennen). Es gibt aber auch noch zwei andersliegende (einmal neben dem pciE und einmal in der nähe vom ram, die gelb leuchten...(die anderen sind rot)..... Ja, soweit ist es das was ich sagen kann. Ach ja, die Laufwerke (samsung festplatte und samsung dvd-brenner) liefen vorher auch ohne probleme.... Hilfe, BITTE!!!!

mfg, Nose

Seppel

Supporter

Beiträge: 208

Level: 35 [?]

Erfahrungspunkte: 696 691

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 18. März 2007, 15:35

Hallo,

Klingt nach einem Kurzschluß auf dem Mainboard und / oder der Mainboard Spannungsversorgung. Hinweiß darauf ist das Blockieren der Laufwerke durch das Datenkabel.

Möglicherweise liegt noch ne schraube auf dem Mainboard irgendwo rum oder so. Wenn der Kurzschluß gefunden und behoben ist sollte dann alles wieder gehen.....

Grüße

Pimpf
Signatur von »Seppel« wer lesen kann ist klar im vorteil

DjTheNose

Anfänger

  • »DjTheNose« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 18. März 2007

Wohnort: Deutschland

Beruf: Dj

Level: 18 [?]

Erfahrungspunkte: 16 709

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 18. März 2007, 19:38

Hey...:-)
Danke erstmal für die superschnelle Antwort...
Leider ohne ergebniss, denn ne schraube wars nicht oder n kurzschluss... hab das ganze mal ausgebaut (nach deiner message) und nachgesehn. hab nichts gesehen was nach ner ungeplanten strombrücke aussieht...

hast du vielleicht noch eine Idee??

Hab mir übrigend noch ein Peltier-element gekauft. das will ich gern mit der wasserkühlung benutzen. aber dazu erst mahr wenn der rechner mit normaler Kühlung läuft... währ ja sonst total sinnlos...*gg* (mir ist das lachen echt vergangen langsam...
Wenn mir einer DEN richtigen Tipp geben kann gibts 2 Karten für die TDK-Timewarp in Mannheim... nur mal so als anreiz... Ich hab VIP-karten... brauch die andern also net...

lg, DjTheNose

Seppel

Supporter

Beiträge: 208

Level: 35 [?]

Erfahrungspunkte: 696 691

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 18. März 2007, 19:46

ganz einfach...

Board ausbauen, dann anschließen, nur prozessor mit kühler, graka und Speicher an das Board hängen, sonst nichts. Wenn dann ein Bild kommt gut, wenn nicht, altes Netzteil ausprobieren.

Grüße

Pimpf

P.S. noch ein Hinweis, ein Peltier Element braucht extrem viel Strom die es Hauptsächlich in Abwärme umwandelt, sowas kann eine Wasserkühlung fast überfordern. Ich würde das Peltier Element weglassen und nur die Wasserkühlung einbauen, reicht ganz sicher alle mal.
Signatur von »Seppel« wer lesen kann ist klar im vorteil

DjTheNose

Anfänger

  • »DjTheNose« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 18. März 2007

Wohnort: Deutschland

Beruf: Dj

Level: 18 [?]

Erfahrungspunkte: 16 709

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 18. März 2007, 20:14

danke nochmal.
ich hab mit "ausgebaut" natürlich gemeint das ichs ohne alles drumherum angeschlossen hab... keine änderung... langsam mach ich mir über meinen zustand sorgen...*grml* was kann das noch sein?

netzteil ist nagelneu. das alte war zu schwach(hatte außerdem die gleichen probleme damit wie jetzt)

Und danke für den Tipp mit dem peltier.... stimmt schon, die wasserkühlung war vorher ausreichend...


lg, DjTheNose

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DjTheNose« (18. März 2007, 20:17)


Seppel

Supporter

Beiträge: 208

Level: 35 [?]

Erfahrungspunkte: 696 691

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 18. März 2007, 20:21

dann mit ausschlußverfahren, speicher auf anderem Mainboard testen, und auch die Graka und auch den Prozi, eines von dreien oder das Mainboard tut nüx mehr......soviel steht zumindest fest. Ich tippe auf ein defektes Mainboard.

Grüße

Pimpf
Signatur von »Seppel« wer lesen kann ist klar im vorteil

DjTheNose

Anfänger

  • »DjTheNose« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 18. März 2007

Wohnort: Deutschland

Beruf: Dj

Level: 18 [?]

Erfahrungspunkte: 16 709

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 18. März 2007, 20:25

toll... wenns das ist hab ich die a-karte... die graka teste ich sobald die testkarte da ist. hab mir extra ne billige pciE gekauft... mist verdammter.... naja, dank dir erstmal... hab ich noch nie erlebt so n mist... Unglaublich!

Gibts noch n schnelleren weg? So muss ich mir ja testteile besorgen. da kann ich mir auch gleich n ganzen rechner zusammenkaufen... ach nein halt, DAS HAB ICH JA EBEN ERST!...*grml*


lg, DjTheNose

Seppel

Supporter

Beiträge: 208

Level: 35 [?]

Erfahrungspunkte: 696 691

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 18. März 2007, 20:29

mit irgendeinem Rechner schreibst du doch, teste die komponenten in diesem Rechner, warum so kompliziert, die Graka wird es sehr wahrscheinlich nicht sein, und der Speicher ist auch unwahrscheinlich, bleibt der Prozi, ist der in dem Rechner Testbar ? wenn ja dann testen.

oder bei nem Kumpel ein passendes Mainboard ausleihen.....

Grüße

Pimpf
Signatur von »Seppel« wer lesen kann ist klar im vorteil

DjTheNose

Anfänger

  • »DjTheNose« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 18. März 2007

Wohnort: Deutschland

Beruf: Dj

Level: 18 [?]

Erfahrungspunkte: 16 709

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 18. März 2007, 20:35

ja, ich sitze hier nebenbei an nem laptop. Fällt das also aus. Und meine Freunde und bekannte haben alle AMD... (775 ist intel, aber das weißt du ja sowieso nehme ich an).
Auf diese eigentlich tolle Idee bin ivch bereits gekommen. Aber außer der Falschen Chipfirma haben die auch noch alle nur AGB-graka`s. Und das Mainbord hat bekanntermaßen nur PCIe, davon allerdings auch 3 1x und ein 16x.... Hurra...*heul*

lg, DjTheNose

Seppel

Supporter

Beiträge: 208

Level: 35 [?]

Erfahrungspunkte: 696 691

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 18. März 2007, 20:46

Ist es möglich mit dem Mainboard unterm Arm in den Laden zurück zu gehen wo es her kommt um dort die Ordnungsgemäße Funktion zu testen ? (am besten Prozi, speicher und Graka gleich mitnehmen)....

Ich denke idass des Board nix tut....

Ich habe auch schon heufiger defekte Hardware neu gekauft daher kenne ich dass und kaufe nur da wo ein direkter umtausch unproblematisch ist............

Grüße

Pimpf
Signatur von »Seppel« wer lesen kann ist klar im vorteil

DjTheNose

Anfänger

  • »DjTheNose« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 18. März 2007

Wohnort: Deutschland

Beruf: Dj

Level: 18 [?]

Erfahrungspunkte: 16 709

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 18. März 2007, 20:52

währe ne möglichkeit... wenn ich durchs internetkabel passen würde. Oder nein! Ich nehme meine Sat-verbindung. Oder nein, da ists unterwegs zu kalt im All....lach. Ich sags wie es ist, ich habs bei eBay ersteigert...*schäm*. Aber du hast mich auf ne Idee gebracht. ich geb das teil in den Ankosoft-laden und zahl die 30euro überprüfung... Danke...:-)

Seppel

Supporter

Beiträge: 208

Level: 35 [?]

Erfahrungspunkte: 696 691

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 18. März 2007, 20:54

das ist bei Ebay ersteigert worden ? bei nem Händler, dann retour, bei Privat -> Schaden macht klug......(sorry).....

Grüße

Pimpf
Signatur von »Seppel« wer lesen kann ist klar im vorteil

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link